Hinweis:
Noch ist das hier eine 'lexikon Draft'-Version der Seite. Wir betreiben das quasi als offenen Pre-Alpha-Test. Wer mehr sehen will muss sich aber registrieren.


Nachricht

Noch nicht eingeloggt?
Login
... oder gar noch nicht registriert?
Registrieren

Kontakt

Urheberrechtsverletzung oder Fehler entdeckt?
Kontaktieren Sie uns



Übers Bier / Bierinfo

Bierinfo

Tag des Bieres (International, Reinheitsgebot, Brausilvester)

Verschiedene internationale Biersorten zum Tag des Bieres

Zum Tag des Bieres gibt es mehrere Termine im Jahr die sich lohnen um sie zu feiern. Wir versuchen hier einen Überblick und beschreiben zumindest mal die aus unserer Sicht wichtigsten:




Internationaler Tag des Bieres

Der internationale Tag des Bieres findet seit 2013 immer am ersten Freitag im August statt. Davor war es ein Fixtermin am 5. August. Dieser Tag wurde in den USA 2007 von Jesse Avshalomov, Evan Hamilton, Aaron Araki, Richard Hernandez, Tyler Burton und Ryland Hale ausgerufen und fand 2008 das erste Mal statt.

Der Termin wurde einfach bestimmt und war eigentliich mehr ein Experiment zum Thema Viralität, das sehr gut gelungen ist (Aussage von Jesse Avshalomov).

Darum ist dem Tag auch eine sehr einfach Message mit drei Punkten hinterlegt:


Das finden wir hier ja alles sehr löblich, entstanden ist das ganze allerdings mehr als ein Social-Media Hype.

Deutscher Tag des Bieres

Der 23. April wird seit 1994 von den deutschen Brauern als Tag des deutschen Bieres gefeiert. Es ist der Jahrestag des deutschen Reinheitsgebotes an das sich weltweit sehr viele Brauereien halten. Herzog Wilhelm IV von Bayern regelte in der am 23.4.1516 erlassenen neuen bayrischen Landesordnung auch Preis und Inhaltsstoffe des Bieres. Diese Regelung hält sich bis heute eben als das Reinheitsgebot von 1516.

Ein Jahr nachdem die deutschen Brauer den 23. April beansprucht haben hat auch die UNESCO den 23.4. weltweit zum Tag des Buches auserkoren. Am 23.4.1616 ist der Todestag von einem der bekanntesten Persönlichkeiten der Weltliteratur, William Shakespear. Das war einer der Gründe für die Wahl dieses Tages.

Brausilvester

In der Bierbranche vor allem im deutschsprachigen Raum hat sich das Braujahr als Zeitraum von 1. Oktober bis zum 30. September etabliert. Das ganze lässt sich von der Geschichte her auf das Mittelalter zurückführen und natürlich auch auf die Erntezeitpunkte für Braugetreide und Hopfen. Damit feiert man in der Branche auch das Ende des Braujahres mit einem Brausilvester, eben am 30. Septemberjedes Jahr.

St. Patricks Day

Am 17. März feiern die Iren den St. Patrick's Day den sich eine bestimmte Brauerei aus Irland (Guinness) auch zu Marketing-Zwecken schon sehr gut gesichert hat. Die von ihr belieferten Pubs tragen zur weltweiten Bekanntheit bei. Dazu haben wir auch eine weiterführende Seite: St. Patrick's Day.


St. Patrick's Day

St. Patrick's Day

Etwas mehr Info zum Nationalfeiertag der Iren.


Tag des Bieres 2016

Tag des Bieres und der Tag des Buches 2016

Unsere Infoseite zum Tag des Bieres und Tag des Buches 2016, einem ganz besonderem Jubiläumstag 500 Jahre Reinheitsgebot und der Todestag von William Shakespear jährt sich auch schon 400 mal.



Tag des Bieres 2015

Tag des Bieres und der Tag des Buches 2015

Unsere Infoseite zum Tag des Bieres und Tag des Buches 2015


Tag des Bieres 2014

Tag des Bieres und der Tag des Buches 2014

Unsere Infoseite zum Tag des Bieres und Tag des Buches 2014



Tag des Bieres 2013

Tag des Bieres und der Tag des Buches 2013

Unsere Infoseite zum Tag des Bieres und Tag des Buches 2013