Noch nicht eingeloggt? Oder sogar noch nicht mal registriert?

Urheberrechtsverletzung oder Fehler entdeckt?

Übers Bier / Biersorten

Nicobar I.P.A.

Brauerei Gusswerk: Nicobar I.P.A.

Kräftiges und bitteres India Pale Ale aus dem Salzburger Gusswerk.

Bei der Namensgebung wurde Nicobar als Anlehnung an die österreichischen Kolonien im indischen Ozean gewählt. Die Triester Handelskompanie erkaufte sich von 1778 bis 1784 vier Nikobaren-Inseln (Nancowry, Kamorta, Trinket und Katchal) und definierte sie als österreichische Kronkolonien. Die Nikobaren selbst waren zu diesem Zeitpunkt auch von Dänemark als Kolonien beansprucht.

In Anbetracht der Entstehungsgeschichte dieses Biertyps ist Nicobar ein sehr passender Name für das Salzburger Bier.

Bierinfo Nicobar I.P.A.

Hersteller/Brauerei: Brauerei Gusswerk
Produkt/Bier: Nicobar I.P.A.
Stammwürze: 14.8°
Alkoholgehalt: 6.4%
Bittereinheiten: 56 IBU

Letzte Änderung: 05.01.2015 13:03



Nicobar I.P.A.

Nicobar I.P.A.

Hinweis:

Noch ist das hier eine 'lexikon Draft'-Version der Seite. Wir betreiben das quasi als offenen Pre-Alpha-Test. Wer mehr sehen will muss sich aber registrieren.

Lokale:

Das Bier Nicobar I.P.A. wurde bereits in einem Lokal getrunken.

Jahr Name Ort Land Ausschank
2013 Ottakringer Brauerei Wien Österreich Flasche

Bierkreiszeichen Nicobar I.P.A.:

Ich kann nichts erkennen, bitte das Bierkreiszeichen anzeigen.

Bereits gesammelte Bilder:

Wir haben bereits 3 Bierbilder zu Nicobar I.P.A. in den Bierkreiszeichen unserer User.

Nicobar I.P.A.

3.00 bei 2 Stimmen.
Jahr: 2013
Ein Nicobar als Abschlussbierchen. Getrunken bei den Braukulturwochen der Ottakringer Brauerei.
Nicobar I.P.A.

3.50 bei 2 Stimmen.
Jahr: 2013
Das IPA der Gastbrauerei Gusswerk bei den Ottakringer Braukultur-Wochen 2013.
Nicobar I.P.A.

2.00 bei 2 Stimmen.
Jahr: 2013
Noch ein kräftiges Österreichisches IPA aus Salzburg am Wiener Bierfest 2013.

Produktinfos:

Kurze Übersicht über mögliche Produktvariationen. Gebindemenge, Produktcodes etc.

Produktfoto Nicobar I.P.A. (Longneck-Flasche)
Produktcode (EAN/GTIN): 9120012743205
Gebindetyp: Longneck-Flasche
Inhalt: 330 ml
Produktbild aus dem Jahr 2013
 
Das Etikett zeigt Ausschnitte aus alten Seekarten, eine mit dem Golf von Triest und eine mit den Nikobaren. Erklärt wird in englisch folgendes: "This fine India Pale Ale is inspired by the journeys of Austrian ships sailing from Trieste to the Nicobar Islands. ...". Die Inspiration für dieses Bier - und besonders den Namen - kam von den österreichischen Kolonien im indischen Ozean, den Nikobaren.