Hinweis:
Noch ist das hier eine 'lexikon Draft'-Version der Seite. Wir betreiben das quasi als offenen Pre-Alpha-Test. Wer mehr sehen will muss sich aber registrieren.


Nachricht

Noch nicht eingeloggt?
Login
... oder gar noch nicht registriert?
Registrieren

Kontakt

Urheberrechtsverletzung oder Fehler entdeckt?
Kontaktieren Sie uns



Übers Bier / Bierlokale

Gasthaus zur eisernen Zeit

Restaurant / Gasthaus

Eines der wenigen verbleibenden urigen und bodenständigen Lokalen am Wiener Naschmarkt ist die eiserne Zeit. Es ist auch das älteste Gasthaus am Naschmarkt.

Das Gebäude selbst - also der Marktstand - wurde zwischen 1914 und 1916 erbaut als der Naschmarkt vom Karlsplatz auf die neue Wienflusseinwölbung verlegt wurde.

Ungefär zu dieser Zeit wurde auch das erste Gasthaus hier eröffnet. Die Eigentümer des urigen Lokals haben in der Zeit mehrfach gewechselt, haben aber versucht den ursprünglichen Flair weitestgehend beizubehalten.

Gastgarteninfo

Dieses Lokal verfügt über einen Schanigarten.

Adresse Gasthaus zur eisernen Zeit

1040 - Wien
Naschmarkt Stand 316
Österreich


Biermap Gasthaus zur eisernen Zeit:

Koordinaten: 48.1988983154297, 16.3638000488281

Ich kann nichts erkennen, bitte das Bierkreiszeichen anzeigen.

Letzte Änderung: 25.09.2013 12:03


Gasthaus zur eisernen Zeit - Diese Biere wurden hier bereits getrunken:

Diese Liste setzt sich an Hand der Biere auf den Bierfotos unserer User zusammen. Das ist keine Garantie auf Vollständigkeit oder ob die Biersorten hier noch verfügbar sind. Die Übersicht soll aber helfen einen kurzen Eindruck zu erhalten.

Ausschanktyp Bier Brauerei Zuletzt getrunken
Vom Fass Murauer Märzen Brauerei Murau 2013
Vom Fass Velkopopovický Kozel Pale (hell) Brauerei Popovice 2010

Bereits gesammelte Bilder:

Wir haben bereits 2 Bierbilder zu Gasthaus zur eisernen Zeit in den Bierkreiszeichen unserer User.

Jahr Bild Beschreibung Bewertung
2013 Murauer Märzen
Im Schanigarten der eisernen Zeit war es zwar etwas kühl Ende Mai aber das Bier hat prima gepasst.
2.00 bei 2 Stimmen.
2010 Velkopopovický Kozel Pale (hell)
3.33 bei 3 Stimmen.