Noch nicht eingeloggt? Oder sogar noch nicht mal registriert?

Urheberrechtsverletzung oder Fehler entdeckt?

Übers Bier / Biersorten

Leffe Ruby

Stella Artois-Brouwerij: Leffe Ruby

1240 kauft die "Abtei Notre Dame de Leffe" eine Brauerei und beginnt Bier zu brauen. Bis dahin lässt sich das Abteibier Leffe angeblich zurück verfolgen. 1952 wurde das Bier dann in Lizenz von einer Brauerei in Overijse, dann in Mont-Saint-Guibert gebraut. Beide Brauereien wurden von der InBev Gruppe übernommen, inzwischen werden auch die Leffe Biere im Namen der Abtei von InBev in der Brauerei Stella Artois in Leuven gebraut.

Dieses Bier zählt in Belgien zu den Abteibieren.

Bierinfo Leffe Ruby

Hersteller/Brauerei: Stella Artois-Brouwerij
Produkt/Bier: Leffe Ruby
Alkoholgehalt: 5.0%

Link zur offiziellen Produktseite: Leffe Ruby (extern)

Letzte Änderung: 20.11.2012 13:05



Hinweis:

Noch ist das hier eine 'lexikon Draft'-Version der Seite. Wir betreiben das quasi als offenen Pre-Alpha-Test. Wer mehr sehen will muss sich aber registrieren.

Bierkreiszeichen Leffe Ruby:

Für ein Bierkreiszeichen benötigen wir mehr als ein Bild.

Bereits gesammelte Bilder:

Wir haben bereits ein Bierbild zu Leffe Ruby in den Bierkreiszeichen unserer User.

Leffe Ruby

3.00 bei einer Stimme.
Jahr: 2018
die Franzosen lieben Belgische Biere - mitten in Lourdes gab`s nichts einheimisches ...
Weitere Biersorten von Stella Artois-Brouwerij:
Weitere Brauereien von Stella Artois-Brouwerij:

Schlagworte: Bier, Brauerei