Hinweis:
Noch ist das hier eine 'lexikon Draft'-Version der Seite. Wir betreiben das quasi als offenen Pre-Alpha-Test. Wer mehr sehen will muss sich aber registrieren.


Nachricht

Noch nicht eingeloggt?
Login
... oder gar noch nicht registriert?
Registrieren

Kontakt

Urheberrechtsverletzung oder Fehler entdeckt?
Kontaktieren Sie uns



Übers Bier / Brauereien

Wellpark Brewery

Gegründet wurde die schottische Brauerei Wellpark als H&R Tennent 1740 durch Hugh and Robert Tennent in der Nähe der Drygate Bridge in Glasgow. Aufgrund der Lage war die Brauerei auch bekannt als "Drygate Brewery".

Die Eigentümergeschichte ist lang und seit 1963 werden die Marken der Brauerei und die Brauerei selbst mehrfach veräußert oder umstrukturiert. Beginnend mit der Übernahme 1963 durch Charrington United Breweries, die 1966 mit United Caledonian Breweries zusammengelegt wurden und 1967 mit Bass Charrington Group nochmal vereint wurde übernahm dann im Jahr 2000 der Brauereiriese "Interbrew", später InBev und ab 2008 "Anheuser-Busch InBev". 2009 übernahm die irische C&C Group die Marke Tennent und die Brauerei in Glasgow.

Adresse Wellpark Brewery

Tennent Caledonian Breweries UK Ltd

G31 1JD - Glasgow
161 Duke St
Großbritannien (UK)

Link

Link zur offiziellen Online-Präsenz: Wellpark Brewery (extern)



Zugehörige Biersorten:

Hier sammeln wir Biersorten die bereits für ein Bierkreiszeichen benötigt wurden.

Name Kurzbeschreibung
1 x Tennent’s Gluten Free Ein schottisches glutenfreies Bier auf Basis von Gerstenmalz technologisch reduziert.
1 x Tennent’s Stout Ein Stout aus Schottland.
1 x Tennent’s Super Strong Lager Hochprozentiges Bier aus Glasgow.

Bierkreiszeichen Wellpark Brewery:

Ich kann nichts erkennen, bitte das Bierkreiszeichen anzeigen.

Letzte Änderung: 01.03.2018 12:27