Hinweis:
Noch ist das hier eine 'lexikon Draft'-Version der Seite. Wir betreiben das quasi als offenen Pre-Alpha-Test. Wer mehr sehen will muss sich aber registrieren.


Nachricht

Noch nicht eingeloggt?
Login
... oder gar noch nicht registriert?
Registrieren

Kontakt

Urheberrechtsverletzung oder Fehler entdeckt?
Kontaktieren Sie uns



Übers Bier / Brauereien

Irseer Klosterbräu

Die Benediktiner-Mönche in Irsee im Allgäu haben im Mittelalter bereits hier im Kloster Bier für den Eigenbedarf gebraut. Diese Klostertradition hat man um 1970 wieder aufleben lassen und neben der Brauerei einen Braugasthof und ein Braumuseum errichtet.

Nation zu Irseer Klosterbräu

Deutschland


Link

Link zur offiziellen Online-Präsenz: Irseer Klosterbräu (extern)



Zugehörige Biersorten:

Hier sammeln wir Biersorten die bereits für ein Bierkreiszeichen benötigt wurden.

Name Kurzbeschreibung
Kloster Irsee Urdunkel Ein dunkles Bier aus den Klostergewölben von Irsee.
4 x Kloster Irsee Urtrunk Nach altklösterlichen Verfahren gebrautes Bier aus dem Allgäu.
1 x Kloster Irsee Urweiße Klösterliches Weißbier aus dem Urfass.

Bierkreiszeichen Irseer Klosterbräu:

Ich kann nichts erkennen, bitte das Bierkreiszeichen anzeigen.

Letzte Änderung: 30.12.2012 15:26