Hinweis:
Noch ist das hier eine 'lexikon Draft'-Version der Seite. Wir betreiben das quasi als offenen Pre-Alpha-Test. Wer mehr sehen will muss sich aber registrieren.


Nachricht

Noch nicht eingeloggt?
Login
... oder gar noch nicht registriert?
Registrieren

Kontakt

Urheberrechtsverletzung oder Fehler entdeckt?
Kontaktieren Sie uns



Übers Bier / Brauereien / Fundstücke und Informationen zur Speyside Brewery

Fundstücke und Informationen zur Speyside Brewery

Glenfiddich IPA Experiment

Glenfiddich IPA Experiment

Der Whisky-Hersteller Glenfiddich hat mit seiner Experimental Serie vor seine Whiskys auch etwas abseits der traditionellen Single Malt Linie aufzustellen. Mit dem Glenfiddich IPA Experiment verschmelzen erstmals die Craft-Bier- und die Single-Malt-Szene in einem Produkt.

Brian Kinsman, der Malt Master von Glenfiddich und Seb Jones, der Gründer der Speyside Brewery haben gemeinsam ein Produkt erarbeitet dass Craft-Bier und Single Malt Whisky verbindet. Die Speyside Brewery hat für diesen Whisky ein sehr hopfenbetontes IPA (Indian Pale Ale) eingebraut und in Eichenfässern gelagert. Diese Eichenfässer wurden danach für den Single Malt aus dem Hause Glenfiddich für das letzte Finish eingesetzt. Damit erhält der Whisky auch eine etwas untypsiche bittere Note.

Zu kaufen gibt es dieses Experiment auch bei Amazon

Hier gehts zurück zur Brauereiübersicht Speyside Brewery