Hinweis:
Noch ist das hier eine 'lexikon Draft'-Version der Seite. Wir betreiben das quasi als offenen Pre-Alpha-Test. Wer mehr sehen will muss sich aber registrieren.


Nachricht

Noch nicht eingeloggt?
Login
... oder gar noch nicht registriert?
Registrieren

Weitere Brauereien von Spaten-Löwenbräu-Gruppe:
Kontakt

Urheberrechtsverletzung oder Fehler entdeckt?
Kontaktieren Sie uns



Übers Bier / Brauereien

Spaten-Franziskaner-Bräu GmbH

Der Name geht auf das Franziskaner Kloster bei München zurück. Die Geschichte der Brauerei lässt sich ungefähr bis 1363 zurück verfolgen, hier gab es die erste Erwähnung mit "Bräustatt bey den Franziskanern". Die Franziskanerbrauerei wird 1861 vom Eigentümer der Spatenbräu übernommen. Die beiden Brauereien und auch die Leist-Brauerei - alle im Eigentum von Joseph Sedlmayr - werden dann 1922 in einer AG zusammengefasst. Eine weitere Fusion gab es dann 1994 mit der Müncher Löwenbräu. 2005 erfolgt dann auch die Fusionierung mit dem InBev-Konzern.

Adresse Spaten-Franziskaner-Bräu GmbH

80335 - München
Marsstraße 46+48
Deutschland

Link

Link zur offiziellen Online-Präsenz: Spaten-Franziskaner-Bräu GmbH (extern)



Zugehörige Biersorten:

Hier sammeln wir Biersorten die bereits für ein Bierkreiszeichen benötigt wurden.

Name Kurzbeschreibung
4 x Franziskaner Alkoholfrei
6 x Franziskaner Hefe-Weissbier Dunkel Dunkles hefetrübes Weissbier.
Franziskaner Hefe-Weissbier Leicht
18 x Franziskaner Hefe-Weissbier Naturtrüb Der Name geht auf das Franziskaner Kloster bei München zurück.
1 x Franziskaner Natur Russ Franziskaner Weissbier mit Zitronenlimonade im Mischverhältnis 50 zu 50. Diese Art von Biermischgetränk wird umgangssprachlich als Russe bezeichnet.
Franziskaner PerfectDraft (vom Fass)
Franziskaner Royal Jahrgangsweissbier
1 x Franziskaner Weissbier Kristallklar
Spaten Alkoholfrei
Spaten Diät-Pils
1 x Spaten Münchner Hell
Spaten Oktoberfestbier
Spaten Pils

Zugehörigkeit:

Dies Brauerei gehört zu Spaten-Löwenbräu-Gruppe

Bierkreiszeichen Spaten-Franziskaner-Bräu GmbH:

Ich kann nichts erkennen, bitte das Bierkreiszeichen anzeigen.

Letzte Änderung: 29.07.2012 17:01